Paestum

Genießen Sie Paestum: Ein Ort außergewöhnlicher Schönheit.

Paestum war eine historische Stadt Großgriechenlands, einer alten historischen Kolonie des antiken Griechenlands, und ist heute von der UNESCO in Erwägung gezogen worden im Interesse der internationalen Gemeinschaft geschützt zu werden.

Dank der vergangenen archäologischen Entdeckungen (Anfang des 20. Jahrhunderts) und des Denkmalschutzes der Gebäude, ist es möglich die Schönheit der antiken griechischen Architektur zu betrachten.

Die Haupttempel im dorischen Stil sind „Die Basilika“ (der größte Tempel, 6. Jahrhundert v.Chr.), der Tempel der Athene und der Tempel des Neptun.

Die archäologischen Stätten beinhalten die Stadtmauern, das römische Amphitheater und die Monumente außerhalb der Stadtmauern.

In der Nähe des Tempels des Neptuns ist es möglich das Forum und den italienischen Tempel (273 v.Chr.) zu besuchen.

Paestum entdecken heißt umgeben sein von Natur und Geschichte, und einen entspannenden Ort finden, an dem man das mediterrane Klima auch in einem Seebad genießen kann.

Um mehr Informationen über Reisepläne zu erhalten, empfehlen wir Ihnen die Internetseite der Kommune Capaccio-Paestum zu besuchen.
©